Linzer Augen

Zutaten:

Für den Teig:

140 g Butter

70 g Kristallzucker

3 Dotter

1 Pkg. Vanillezucker

280 g glattes Weizenmehl

Fülle&Deko:

Staubzucker

Marmelade

Zubereitung:

Butter, Zucker, Dotter und Vanillezucker zusammenmixen, dann Mehl dazugeben und von Hand in die Masse einkneten. Anschließend Teig ca. 30 Minuten rasten lassen. Teig dünn auswalken, Kekse ausstechen, zur Hälfte voll, zur Hälfte mit „Augen“. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen, dann die oberen Teile mit Staubzucker bestreuen, die unteren Teile mit Marmelade bestreichen. Zum Schluss jeweils einen oberen und einen unteren Teil zusammenkleben.