Punschkrapferl

Zutaten:

Für den Biskuit:

6 Eier

6 EL Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

6 EL glattes Weizenmehl

 

Punschmasse:

Schokokuchen

3 Rippen Kochschokolade

Marillenmarmelade

Rum

 

Deko:

Rosa Schokoladeglasur

Zubereitung:

 

Eier mit Staub- sowie Vanillezucker schaumig schlagen. Masse unterheben. Backpapier auf ein Backblech legen. Biskuit auf das Blech streichen und bei 180 °C (Heißluft) ca. 15-20 Minuten backen. Aus dem erkalteten Biskuit kleine Kreise ausstechen. Einen Schokokuchen zubereiten und auskühlen lassen. Danach mit den Resten des Biskuits zerbröseln, zerlassene Kochschokolade, Marillenmarmelade und Rum nach Geschmack dazugeben und zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Aus der Punschmasse kleine Kugerl formen und auf die Biskuitkreise setzen. Mit rosa Schokoladeglasur glasieren (nach Belieben auch mit Punschglasur).