Mostschober, ein bäuerliches Rezept aus dem Mostviertel

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Grieß
  • 1 Msp Backpulver
  • 250 l Most
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Zitronenschale
  • 2 EL Zucker für den Most

 

Zubereitung:

  1. Die Eier trennen und das Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Zucker und Dotter schaumig rühren, Grieß und Backpulver unterheben. Dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
  2. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen. Masse in die Gugelhupfform geben und Im Backrohr etwa 30 Minuten backen. Anschließend aus der Form heben und etwas auskühlen lassen.
  3. Den Most mit dem Zucker und den Gewürzen aufkochen und über den Schober gießen.