Altwiener Vanillekipferl

Zutaten:

  • 280 g Mehl
  • 140 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 120 g geschälte, fein geriebene Mandeln
  • 1 Msp Salz
  • Vanille- und Staubzucker

Zubereitung:

  1. Mehl, zimmertemperierte Butter, Eidotter, Mandeln und Salz rasch zu einem nicht zu festen Teig verarbeiten.
  2. Daraus möglichst kleine Kipferln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Kuchenblech auslegen.
  3. Bei etwa 200 Grad im Backrohr 8 bis 10 Minuten sehr licht backen.
  4. Danach die noch warmen und weichen Vanillekipferln vorsichtig mit Hilfe von Löffeln zuerst in einer Schale Vanillezucker und dann in Staubzucker wälzen.
  5. Erst wenn die Vanillekipferl ganz weiß und erkaltet sind mit der Hand in eine Keksdose füllen.