Wiener Traubenstrudel

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 50 g flüssige Butter
  • 80 g Mehl
  • 120 g Staubzucker
  • 4 Stk Strudelblätter
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 800 g Weintrauben (blau oder weiß)
  • 0.5 Stk Zitronenschale
  • Mehl zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Weintrauben waschen und gut abtrocknen.
  2. Eier mit dem Zucker sehr steif schlagen, anschließend mit Mehl, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren.
  3. Die Strudelblätter auflegen, die Masse auf den Strudelteig streichen, Weintrauben darüber streuen, Strudelteig einrollen.
  4. Das Backrohr auf 180°C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Den Strudel mit der Verschlussseite nach unten auf das Backblech legen, mit der flüssigen Butter bepinseln und 50 Minuten im Rohr backen.
  6. Vor dem Serieren mit Staubzucker bestreuen.