Topfenkuchen

Zutaten:

Für den Teig:

70 g Butter

70 g Birkenzucker

1 EI

150 g Dinkelmehl

1 MS Backpulver

 

Für die Topfenfülle:

70 g Butter

200 g Birkenzucker

1 Pkg. Vanillezucker

2 Eier

1 Pkg. Vanillepudding

500 g Topfen

500 ml Milch

 

Deko:

100 g Heidelbeeren

Gemahlener Birkenzucker

Zubereitung:

 

Für den Teig zimmerwarme Butter und Birkenzucker schaumig rühren, Ei dazu und weiterrühren, dann Mehl und Backpulver unterheben. In eine Tortenform drücken, dabei den Rand ein wenig hochziehen. Für die Fülle Butter, Birken- und Vanillezucker sowie die Eier gut verrühren. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und verrühren. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und verrühren. Auf den Teig in die Tortenform füllen und bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 50 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Heidelbeeren lose verzieren, abschließend mit Birkenzucker bestreuen. Im Sommer lässt sich der Kuchen auch köstlich mit anderen frischen Früchten aufpeppen.

Quelle: Das Beste von den burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen

Herkunft: -