Topfen Kirsch Auflauf

Zutaten:

Clafoutis

Butter (für die Form)

5 Eier

50 g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

Mark einer Vanilleschote

100 g Mehl

½ Pkg. Backpulver

180 g Topfen

75 ml Alpenmilch

150 g Kirschen (frisch)

1 EL Mehl

Staubzucker zum Bestreuen

 

Eis:

½ Bio-Zitrone

325 ml Trinkjoghurt natur

200 ml Schlagobers

2 EL Staubzucker

350 g Kirschen frisch und entsteint

Zubereitung:

 

Für das Eis die Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben. Das Trinkjoghurt mit dem Schlagobers, Staubzucker und den Zitronenzesten vermischen. Die Kirschen waschen, entsteinen und sehr fein pürieren. Unter die Masse heben. Die Masse in die Eismaschine geben.

Für das Clafoutis den Backofen auf 180° Heißluft vorheizen. Eine runde Backform mit Butter einfetten. Die Eier mit dem Zucker mehrere Minuten in der Küchenmaschine schaumig schlagen. Mehl, Vanillezucker, Topfen und Milch löffelweise unter Rührern unter die Masse heben. Das Mark einer Vanilleschote auskratzen und unter die Masse mischen.

Die Kirschen waschen, abtropfen lassen und mit einem Esslöffel Mehl vermischen. Das verhindert, dass die Kirschen auf den Teigboden sinken können.

Den Teig in die Backform füllen, die Kirschen auf dem Teig verteilen. Das Clafoutis im vorgeheizten Backofen bei 180° Heißluft für rund 35 Minuten backen. Mit reichlich Staubzucker bestreuen und mit einer Kugel Joghurt-Kirsch-Eis servieren.

Quelle: BONA "Koch Genuss"

Herkunft: -