Marmeladeecken

Zutaten:

400 g Mehl

250 g Butter

1 Germ

8 EL Milch

4 EL Rum

2 EL Zucker

säuerliche Marmelade z.B. Weichsel

Zubereitung:

Alle Zutaten – außer der Marmelade – zu einem Teig verarbeiten und diesen über Nacht kühl rasten lassen. Den Teig auswalken, in gleichmäßig große Quadrate schneiden, mit Marmelade füllen und übers Eck zusammenschlagen. Bei 180 °C ca. 20 Minuten backen. Noch warm mit Staubzucker bestreuen und in einem offenen Körberl oder einer Schachtel lagern.