Kuchenparty. Süße Feste feiern!

Autorin: Birgit Hochrainer Fotos: Bernd Tschakert

Kuchenparty. Das Backbuch hält, was es verspricht: viele bunte und lustige Torten, Küchlein und Gugelhupf, die Lust auf Backen und Feiern machen. Autorin Birgit Hochrainer hat mit der Hilfe ihrer Kinder ein sehr persönliches, kleines und feines Kochbuch kreiert, das zum gemeinsamen Backen einlädt. 

Backspaß für die ganze Familie

Von Weihnachten über Ostern bis zu Mottopartys wie Piratenparty, Ballerina-Feier und Babyparty - die Kuchenparty von Birgit Hochrainer ist voller kunterbunter Ideen, die nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen. Von einfachen Rezepten bis hin zu meisterlichen Hochzeitstorten ist alles dabei, was das Backherz höher schlagen lässt. Insgesamt gibt es in "Kuchenparty" über 70 illustrierte Rezepte zu entdecken. Dabei ist zu erwähnen, dass es jedes Rezept auch als glutenfreie Variante gibt. Da Birgit Hochrainers Sohn Zöliakie hat, liegt es ihr sehr am Herzen, auch Alternativen anzubieten. 

Neben Rezepten gibt es auch eine Einführung in die Grundlagen des Backens, eine Schrittanleitung für das Füllen und Einstreichen von Torten und das Verzieren von Keksen. Folglich ist das Backbuch auch für Backanfänger geeignet, die sich zuerst einlesen möchten.

Insgesamt überzeugt das Backbuch aus einer Mischung aus Rezepten, die zum einen wahre Kunstwerke sind, die jedoch mehr Zeit sowie Können verlangen und die zum anderen ideal zum Backen mit Kindern geeignet sind und diesen auch einen großen Spielraum zum kreativen Austoben lassen. 

 

Kein gewöhnliches Backbuch - Rezepte mit Geschichte

Das Backbuch erzählt viele kleine Geschichten. Gemein haben sie, dass sich alles um das Leben der Autorin dreht. Unterstützt von den Männern in ihrem Leben angefangen bei ihrem Großvater bis zu ihren drei Söhnen - Emil, Luis und Anton - ist schließlich Birgit Hochrainers erstes Backbuch "Kuchenparty" entstanden. Besonders das Backen mit ihren Kindern, die Freude während dem Backen und die Feste, die gemeinsam mit Freunden gefeiert wurden, werden im Backbuch festgehalten.

Jede Seite erzählt eine Geschichte und als Gesamtes ergibt es ein süßes Fest, welches sowohl in fröhlichen als auch in schweren Momenten Freude bereiten soll. Autorin Birgit Hochrainer sagt selbst: "alles was zählt, sind ein paar gute Freunde & Familie. Und dazu ein Stück Kuchen."

 

Auszeichnung zum besten Backbuch Österreichs 

"Kuchenparty" wurde zum besten Backbuch Österreichs gekürt. Es konnte sich in der Kategorie "Pastry & Desserts" gegen die Konkurrenz durchsetzen. Nun hat Birgit Hochrainer die Chance den internationalen Gourmand Cookbook Award - den Journalisten gerne mit den Oscars vergleichen - zu gewinnen. 

Der internationale Award wird Mitte Mai in China stattfinden. Wir drücken Birgit Hochrainer die Daumen und werden über die Verleihung berichten.

 

Mehr über die Autorin Birgit Hochrainer, ihre Arbeit und ihre Familie findest du auf ihrem Blog "Monsieur Koko".