B'soffener Kapuziener, ein gehaltvoller oberösterreichischer Kuchen

Zutaten:

  • 4 Dotter
  • 4 Eiklar
  • 140 g Zucker
  • 50 g Brösel
  • 50 g geriebene Nüsse
  • 1 Rippe Schokolade
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Gewürznelken
  • Butter und Brösel für die Form
  • Glühmost (1-2 EL Zucker, 1/8 - 1/4 l Most, Zimtrinde und Zitronenschale

 

Zubereitung:

  1. Dotter und Zucker schaumig rühren, dann Brösel, geriebene Nüsse und Schokolade, Zimt und Gewürznelken einrühren. Zuletzt den mit etwas Zucker steif ausgeschlagenen Schnee unterheben.
  2. Eine hohe Tortenform mit Butter ausstreichen, mit Bröseln ausstreuen, die Masse einfüllen und bei mittlere Hitze backen.
  3. Dann stürzen und auskühlen lassen.
  4. Schließlich mit dem Glühmost (Most und Zutaten aufkochen) übergießen und servieren.