Ein Streifzug durch die österreichische Mehlspeis-Landschaft

Unterschiedliche Rohstoffe und Zutaten, unterschiedliche Endprodukte. Andere Bundesländer, andere Sitten. Die österreichische Mehlspeiskultur ist regional sehr verschieden ausgeprägt. Mehlspeisen zubereiten, Mehlspeisen genießen, ist das Motto. Hier präsentieren sich die nettesten Orte, die gemütlichsten Platzerl aber auch Veranstaltungen, die man unbedingt besuchen sollte... 

Leo Jindrak

Mehlspeiskultur-Botschafter der ersten Stunde:...

Weiterlesen »

Imkerei Neber: Süßes Gold aus der Steiermark

 

„Treu dem guten Alten, aber nicht minder empfänglich für...

Weiterlesen »

Der Weltmeister aus Freistadt

Stefan Lubinger holte im Jahr 2011 bei den WorldSkills...

Weiterlesen »

Brigitta Schickmaier verrät, wie die Profis Kekse backen

„Bei meiner Mama gab es statt Vanillekipferl immer...

Weiterlesen »

Traunsee Schlösser Advent

Seit dem Jahre 1764 lassen sich die Menschen auf...

Weiterlesen »

Gertraud Gerstbergers Kletzenbrot ist mehr als nur ein Weihnachtsgebäck

Das Kletzenbrot – auch „Früchtebrot“ oder „Hutzelbrot“...

Weiterlesen »

Rosenfellner Mühle

Qualität hat Tradition - Bio Getreide aus der Rosenfellner...

Weiterlesen »