Zimtsterne

Foto: Dan Race/shutterstock.com

Zutaten:

  • 3 Eiklar
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 400 g Mandeln (gerieben)

Zuerst Eiklar mit der Prise Salz anschlagen und den Staubzucker nach und nach einsrieseln lassen. Danach fertig steif schlagen und den Zitronensaft einrühren. 

Anschließend 1/4 der Masse beiseite stellen. Mandeln und Zimt vermengen und unter die restliche Eischneemasse mischen. Eine Stunde kühl rasten lassen. 

Danach das Backrohr auf 170 Grad vorheizen. 

Eine Arbeitsfläche mit Staubzucker bestreuen und den Teig darauf ausrollen. Sterne ausstechen und aufs Backblech legen. Abschließend die zur Seite gestellte Eischneemasse auf die Zimtsterne streichen und diese ca. 15 Minuten backen.

 

Du hast Lust auf mehr traditionelle österreichische Mehlspeisrezepte bekommen? Das Printmagazin DieMehlspeis' kannst du hier kostenlos abonnieren!