Valentinstag-Plunder-Herzchen

Foto: Alesia.B/shutterstock.com

Zutaten:

 

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Den Plunderteig dünn ausrollen.
  3. Zucker, Vanillezucker und Zimt vermischen und die Hälfte auf dem Teig verteilen.
  4. Den Teig in acht gleichmäßige, rechteckige Stücke schneiden.
  5. Jedes Rechteck zusammenrollen und die Enden zusammenlegen. Das gefaltete Ende (obere Viertel) mit einem Messer durchschneiden und danach die Hälften nach außen drehen, sodass sich die Herzform ergibt (siehe Foto). 
  6. Zum Schluss die Herzchen noch mit geschmolzener Butter bepinseln und mit dem restlichen Zucker-Zimt-Gemisch bestreuen.
  7. Die Herzchen für circa 15-20 Minuten backen - bis sie goldbraun sind.

Wir wünschen ein schönen Valentinstag ❤