Rührteig

Foto: ebrom/shutterstock.com

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1/2 Pkg Vanillezucker
  • 5 Stk Eier
  • 80 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver

 

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  2. Eier nach und nach beigeben (pro Ei circa 1 Minute mixen).
  3. Milch mit dem Salz vermischen und unter die Ei-Mischung rühren.
  4. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und langsam unter den Teig heben.
  5. Den fertigen Teig in eine gefettete und bemehlte Backform geben.
  6. Im Backofen bei 180° Ober- und Unterhitze circa 50 Minuten backen (Stäbchen-Test).
  7. Nach dem Backen den Kuchen auskühlen lassen und danach je nach Belieben verfeinern.