Ribiselmarmelade

Rezept für selbstgemachte Ribiselmarmelade

Foto: Magrig/shutterstock.com

Zutaten:

  • 1 kg Ribiseln (am besten frisch vom Strauch gepflückt)
  • 1 kg Gelierzucker (1:1) oder 1/2 kg Gelierzucker (2:1)
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

  1. Ribiseln waschen, gut abtropfen und von den Stielen entfernen.
  2. Die Beeren in einen Topf geben und grob stampfen (Kartoffelstampfer, Pürierstab, ...)
  3. Die Masse im Topf erhitzen und den Gelierzucker unterrühren. Danach noch den Zitronensaft dazugeben. Alles circa 4-5 Minuten kochen lassen. 
  4. Nach dieser Zeit die Gelierprobe machen. Dafür ein paar Tropfen auf einen kalten Teller geben. Wenn die Tropfen "fest" werden und nicht mehr davon laufen, ist die Marmelade zum Abfüllen bereit. 
  5. Die sterilisierten Marmelade-Gläser mit der Marmelade befüllen, gut verschließen und auf dem Kopf gestellt abkühlen lassen.