Rezept Zwetschkenknödel von Cafè-Konditorei Rainer/St. Johann

Foto: Cafe Rainer

Zutaten Teig

  • 750 g Erdäpfel
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • etwas Salz

 

Zutaten Füllung/Brösel

  • 7-8 Zwetschken
  • 1 nussgroßes Stück Butter
  • Semmelbrösel
  • Staubzucker

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Die Zwetschken in den Teig einschlagen. Dann die Knödel zehn Minuten ins heiße Wasser (nicht kochend) einlegen. Nun die Brösel mit Butter leicht bräunen und die Knödel (von links nach rechts) darin wälzen. Zuletzt noch die Knödel am Teller mit heißer Butter übergießen, Staubzucker darübergeben und servieren.