Reisauflauf

Foto: Athanov Michael/shutterstock.com

Zutaten für zwei Portionen:

  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Zucker
  • 120 g Reis
  • 3 Eier
  • Zimt (gemahlen)
  • Nach Wunsch Äpfel
  • Zitronenmelisse (für das Garnieren)

Zuerst die Milch mit Zucker und Salz aufkochen.

Umrühren und den Reis dazugeben. Die Masse soll 20 Minuten leicht kochen, danach kurze Zeit übergekühlt und mit Zimt abgeschmeckt werden. 

Anschließend werden die Eier getrennt sowie das Eiklar zu Schnee geschlagen. Unter die Reismasse den Dotter rühren und den Schnee unterheben. Auf Wunsch und je nach Geschmack können gerne Apfelstücke untergehoben werden.

Eine passende Form befetten, das Gemisch einfüllen und bei 170 °C ungefähr 20-25 Minuten backen. 

Unser Mehlspeis´-Tipp: Den Reisauflauf mit Staubzucker bestreuen, mit Zitronenmelisse garnieren und mit Kompott servieren. Am besten schmeckt der Auflauf, wenn er noch warm ist! 

 

Du hast Lust auf mehr traditionelle österreichische Mehlspeisrezepte bekommen? Das Printmagazin DieMehlspeis' kannst du hier kostenlos abonnieren!