Nougatkekse von Josef Zotter

Zotter Rezept Weihnachtskeks Nougat

Foto: Zotter Schokolade

Zutaten für Nougatkekse:

Nussmürbteig:

  • 180 g Butter, kalt
  • 66 g Staubzucker
  • 76 g geriebene Mandeln
  • 272 g Mehl, glatt
  • 80 g Ei
  • Salz, Vanille, Zitronenschale

Füllung:

  • Zotter Crema: Schoko, Zimt Nougat, Erdnussbutter (je nach Vorliebe)

Dekoration:

  • fein gehackte Nüsse
  • Kokosraspeln
  • Staubzucker
  • Zotter Choco Flakes
  • Trockfrüchte

 

Zubereitung:

  1. Butter würfeln, mit Staubzucker, Mandeln, Mehl und Würzstoffe vermischen, bis eine sandigkrümelige Konsistenz entsteht. Mit dem Ei glatt kneten. Zu einem flachen Ziegel formen und in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank für ca. 2 Stunden rasten lassen.
  2. Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auch auf Backpapier dünn ausrollen und gewünschte Formen (Boden und Deckel) ausstechen. Deckel mit einem Loch versehen. Bei 180 Grad ca. 8 Minuten golden backen.
  3. Crema auf Zimmertemperatur bringen, oder ggf. kurz im Wasserbad erwärmen, durchrühren, so dass eine dressierfähige (aber nicht zu flüssige) Konsistenz entsteht. Crema in einen Dressiersack füllen.
  4. Die Keksdeckel zuerst verzieren: entweder nur mit Staubzucker anzuckern oder kurz mit der Oberseite in die Crema tunken und danach gleich auf die fein gehackten Nüsse/Kokosraspeln drücken.
  5. Die gewünschte Crema auf den Keksboden dressieren. Den Deckel draufsetzen, leicht andrücken. Eventuell noch mit einem Choco Flake verzieren, mit der Crema einen Spitz dressieren oder mit Trockenfrüchte/ Nüsse dekorieren.

Beispiel Kombination:

  • Füllung und Deckel Crema Schoko + fein gehackte Haselnüsse
  • Füllung und Deckel Crema Zimt Npugat + Kokosraspeln und Choco Flakes Himbeer
  • Füllung Crema Erdnussbutter, Staubzucker auf dem Deckel, Trockenfrucht ins Loch gesetzt

 

Das Rezept für die Nougatkekse stammt von Mehlspeiskultur-Botschafter Josef und seiner Tochter Julia Zotter. Das Keksebacken für Weihnachten übernimmt Josef Zotter selbst, denn wie er selbst sagt: "Ui, was das Keksebacken betrifft, da bin ich ein totaler Egoist, da kann ich eigentlich keinen Assistenten vertragen."

Wir wünschen der ganzen Familie Zotter ein frohes Weihnachtsfest und viele kreative und schokoladige Ideen für das kommende Jahr!