Lust auf Sommerfrische?

Einen ersten Vorgeschmack auf die Sommerfrische in Oberösterreich gibt es beim Genuss & Kultur Festival im Kursalon Hübner am 20. und 21.Juni. 

 

Es erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten aus den unterschiedlichen Regionen, kulturelle Highlights wie Ina Regen, Cesàr Sampson, die Poxrucker Sisters und natürlich dürfen auch Blasmusikkapellen in unterschiedlichen Formationen nicht fehlen!

 

Was wäre die österreichische Kulinarik ohne ihre Mehlspeisen? Was Oberösterreich an süßen Köstlichkeiten zu bieten hat, kann man an diesen beiden Tagen gleich mehrmals live erleben. Konditormeister Leo Jindrak III, Chef des gleichnamigen Traditionsunternehmens, das auch als „Das Haus der Original Linzer Torte" bekannt ist, lässt es sich nicht nehmen, persönlich Einblicke in die Zubereitung von Linzer Mehlspeisköstlichkeiten zu gewähren.

Mit Sommerfrische verbindet man fast zwangsläufig einen Aufenthalt im Salzkammergut. Und wer denkt dabei nicht an die wunderbaren Seen, die Berge, Almen und idyllischen Orte St. Wolfgang, St. Gilgen oder Gmunden. Ja, zu Kaiserzeiten übersiedelte der gesamte Hofstaat zur Sommerfrische nach Bad Ischl. Was liegt daher näher, als des Kaisers Lieblingsmehlspeis' – den Kaiserschmarrn – von den Köchen der Seevilla live zubereiten zu lassen.

Oberösterreich ist das Land der Möglichkeiten – nicht nur für seine Bürgerinnen und Bürger, sondern auch für seine Gäste! Ob Kunst, Kultur, Sport oder Genuss, die Möglichkeiten sind schier grenzenlos! Was man jedoch unbedingt genießen sollte, sind Knödel. Dafür ist Oberösterreich bekannt. Aber auch für die Krapfen, die die Resi Oma, eine bekannte YouTuberin, am 20. und 21. Juni frisch herausbäckt!

 

Unbedingt vormerken:

20. Juni 2019 | 14:00 – 22:00 Uhr
21. Juni 2019 | 10:00 – 20:00 Uhr

 

Was das Genuss & Kultur Festival sonst noch zu bieten hat findet man auf:

ooe-sommerfrische.at

 

Eintritt frei.