Linzer Kipferl von Reinhard Honeder

Foto: Bäckerei Honeder

Zutaten:

  • 550 g Butter
  • 200 g Staubzuckerzucker
  • Prise Salz
  • 30 g Vanillezucker
  • 100 g Eier (2 Stk)
  • 350 g Dinkelmehl T700
  • 350 g Dinkelvollmehl
  • 300 g fein geriebene Walnüsse
  • 100 g fein geriebene Haselnüsse

Zubereitung:

  1. Das Backrohr auf 180° C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig rühren. 
  3. Eier nach und nach unter Rühren zugeben.
  4. Mehlsorten, Walnüsse und Haselnüsse vermischen und unterheben.
  5. Die Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und kleine Kipferl auf die Bleche dressieren. 
  6. Die Kipferl im Backrohr circa 8 Minuten backen.
  7. Jeweils zwei abgekühlte Kipferl mit Marmelade (je nach Belieben) zusammensetzen, die Enden in dunkle Kuvertüre tunken und auf Backpapier fest werden lassen.

 

Die Linzer Kipferl sind die Lieblingssorte von Bäckermeister Reinhard Honeder von der gleichnamigen Bäckerei Honender. Vielen Dank für diesen Keks-Klassiker, von dem man nicht genug bekommen kann.