Feines aus der Zotter-Kantine: Reisauflauf mit Kirschkompott

Foto: Zotter Schokoladen

Der Name Zotter steht für hohe, süßen Genuss – und zwar ganzheitlich. Der Chocolatier sorgt nämlich nicht nur bei den Endkonsumenten, sondern auch bei seinen Mitarbeitern für Gaumenfreuden: Diese können sich jeden Freitag in der Kantine an einer Mehlspeise laben.
Josef Zotter hat uns das Rezept einer dieser Freitags-Süßspeisen verraten.

 

 

Zutaten für 4-6 Personen 

  • 15 dag Reis
  • ½ Liter Milch
  • 5 dag Butter
  • 6 dag Zucker
  • Zitronenschale
  • Salz

Zubereitung

  1. Reis in die Milch geben, salzen und dick einkochen. Anschließend abkühlen lassen.
  2. Aus Butter und Zucker einen Abtrieb bereiten, Dotter in Abtrieb rühren
  3. Aus dem Eiklar Schnee schlagen
  4. Abtrieb, Schnee und geriebene Zitronenschale zum Reis mengen, in eine gefettete Form geben und bei 170°C ca. 45 Minuten backen.